Aufbauseminar für Fahranfänger

Das DVR-Programm

03.05.2014

Impressum

zurück zur Startseite

zurück zu Beruf

zurück zu Privat

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat e.V. - DVR und die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. - BVF haben mit Unterstützung durch den HUK-Verband (heute: GDV) auf der Grundlage wissenschaftlich erprobter Vorgängermodelle im Jahr 1986 das Programm "Nachschulungskurs für Fahranfänger im Rahmen der Fahrerlaubnis auf Probe" herausgegeben.

Handbuch

Das Programm wurde 1999 überarbeitet und wird im Handbuch "Aufbauseminare in Fahrschulen" detailliert beschrieben:

  • Grundlagen zur Durchführung von Aufbauseminaren
    (Autor: Michael Fingskes)
  • Aufbauseminare für Fahranfänger - ASF
    im Rahmen der Fahrerlaubnis auf Probe (Autor: Michael Fingskes)

Das Handbuch enthielt bis April 2014 darüberhinaus die Beschreibung des Aufbauseminars für Punkteauffällige (Autor: Hellmut Lamszus), das zum 1. Mai 2014 abgeschafft wurde.

Das Programm wurde mehrfach überarbeitet und ergänzt, zuletzt im Jahr 2013 auf der Grundlage eines Gutachtens der Jacobs University Bremen.
Diese Änderungen können auf der DVR-Programm-Seite herunter geladen werden.
Das gedruckte Handbuch ist erhältlich bei der VWV GmbH.

nach oben