DVR-Programm "sicher mobil"

02.03.2011

Impressum

zurück zur Startseite

zurück zu Beruf

zurück zu Privat

Sicher mobil ist ein Zielgruppenprogramm des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.V. - DVR, das im Sommer 2008 die früheren Seniorenprogramme "Ältere Menschen als Fußgänger im Straßenverkehr" (ÄMaFiS) und "Ältere Aktive Kraftfahrer" (ÄAK) abgelöst hat. Michael Fingskes arbeitet daran als Autor und Moderatorenausbilder mit.

Speziell ausgebildete Moderatoren führen Informations- und Diskussionsveranstaltungen mit Verkehrsteilnehmern ab ca. 50 Jahren durch. Dadurch sollen ihre sichere Verkehrsteilnahme und selbstbestimmte Mobilität gefördert werden.

Um einen leichteren Überblick über die zahlreichen Einzelthemen und wichtigen Verkehrssituationen zu behalten, wurde ein Themenraster entwickelt. Die Spalten des Rasters enthalten die verschiedenen Arten der Verkehrsteilnahme mit ihren jeweils wichtigsten Aufgabenbereichen. Die Zeilen des Rasters nennen acht Gesichtspunkte, die bei der Betrachtung der Verkehrssituationen von Bedeutung sein können.

Themenraster

Programm-Materialien

Materialien für Moderatoren

Teilnehmermaterialien

nach oben